...

Schlagwort: WordPress

WordPress – antispambot

Um in Artikeln oder den Seiten eingegebene E-Mail-Adressen vor sog. Spambots zu schützen wollten wir kein zusätzliches Plugin installieren. Mit Hilfe der im Codex beschriebenen Funktion antispambot können E-Mail-Adressen mit einem Shortcode „verschleiert“ werden. Die Funktion ersetzt einige Zeichen der E-Mail-Adresse durch die entsprechende HTML-Entität.


Sicherheitswarnung – WordPress 4.7.2

Wie heiseSecurity heute meldet raten die Entwickler dringend dazu die aktuelle Version 4.7.3 des CMS WordPress zu installieren, in dem wichtige Sicherheitslücken geschlossen wurden.


WordPress – Revisionen

WordPress legt automatisch sog. Revisionen für Beiträge an. Werden nun aber wie bsw. in diesem Projekt Beiträge häufig überarbeitet, entstehen mit der Zeit unzählige, gespeicherte Versionen des Beitrages.


WordPress – Linkmanager (Blogroll) reaktivieren

Seit WordPres 3.5 ist der interne Linkmanager nicht mehr sichtbar. Mit der folgenden Zeile in der funktios.php wird die Funktion wieder aktiviert.


WordPress Plugin – WP-GeSHi-Highlight

WordPress Plugin für „syntax highlighting“ diverser Sprachen. Wird auch in diesem Blog verwendet um bsw. HTML, PHP und CSS Code darzustellen.


WordPress Plugin – Cookie Notice by dFactory

Einen lesenswerten Artikel zur EU-Cookie-Richtlinie finden Sie auf den Seiten von Rechtsanwalt Sören Siebert auf e-recht24.de. Das passende Plugin „Cookie Notice by dFactory“ im WordPress Plugin-Verzeichnis.


Sicherheitsupdate WordPress 4.2.2

Eine sogenannte Cross-Site-Scripting-Lücke (XSS) der aktuellen WordPress Version wird zurzeit aktiv für Angriffe genutzt.


Sicherheitsupdate WordPress 4.2.1

Mit WordPress 4.2.1 wurde ein aktuelles Sicherheitsupdate für WordPress veröffentlicht.


Sicherheitsupdate WordPress 4.1.2

Für WordPress steht ein kritisches Sicherheitsupdate zur Verfügung. Ältere Versionen sind für Cross-Site-Scripting (XSS) anfällig.


Sicherheitswarnung WordPress

Ein Missverständnis bezüglich der WordPress-API fürt zu einer Sicherheitslücke in mehreren, teilweise beliebten WordPress Plugins.