...

Schlagwort: Schadsoftware

Sicherheitswarnung Schadsoftware (Locky)

Zurzeit verbreitet sich eine neue Verschlüsselungs-Schadsoftware (Locky) per E-Mail und über manipulierte Internetseiten. Die Angreifer versuchen bsw. über angehängte Office Dateien (z.Zt. Word u. Excel) und deren Makrofunktion eine Schadsoftware nachzuladen, die anschließend alle erreichbaren Daten (lokal, verbundene Wechselfestplatten, Netzlaufwerke, Cloud-Speicher) verschlüsselt und den Anwender auffordert eine Entschlüsselungssoftware via Tor und Bitcoins zu erwerben.


Malwarebytes Anti-Malware

Malwarebytes Anti-Malware ist eine beliebte Antivirus-Lösung für Windows und hilft, Schadsoftware, Trojaner, Adware oder Spyware aufzuspüren, diese zu entfernen oder unter Quarantäne zu stellen.


Schadsoftwarebeseitigung (Leistungsbeschreibung)

In diesem FAQ Artikel finden Sie Hinweise wie wir bei einer Schadsoftwarebeseitigung vorgehen und was wir unternehmen um ihr infiziertes Gerät gegen eine erneute Infektion abzusichern. Bitte beachten Sie das sich einzelne Vorgehensweisen je nach vorliegenden Bewertungen (Art und Umfang der Infektion) verändern oder wiederholen können. Sprechen Sie im Vorfeld einer Beauftragung unbedingt mit einem Techniker.


EU-Cleaner (DE-Cleaner)

Mit Hilfe des EU-Cleaners können Sie Ihren PC von verschiedenen Schadprogrammen säubern


Schadsoftware (Verdacht)

Bei Verdacht auf Schadsoftware sollten Sie als nächstes einen ausführlichen (vollständigen) Suchdurchlauf mit ihrer Antischadsoftwarelösung durchführen und auf evt. Meldungen der Software achten. Bitte aktualisieren Sie unbedingt vorher ihre Schadsoftwaresignaturen.


Schadsoftware (verhindern)

Unsere kurze Checkliste enthält wichtige Hinweise wie Sie den Befall ihres Systems mit Schadsoftware verhindern können.