...

Schadsoftware (verhindern)

Unsere kurze Checkliste enthält wichtige Hinweise wie Sie den Befall ihres Systems mit Schadsoftware verhindern können.

Achten Sie auf die regelmäßige Aktualisierung ihres Systems. Zur Aktualisierung gehört auch Software von Drittanbietern.

  • Windows und Office
  • Adobe Reader
  • Adobe Flash
  • Java
  • Herstellersoftware

Setzen Sie ein Antischadsoftware Produkt ein und aktualisieren Sie dessen Signaturen regelmäßig. Neben dem Hintergrundscanner sollten Sie regelmäßige, vollständige Suchläufe durchführen.

  • Security Essentials
  • GData

Vermeiden Sie es Kennwörter und Geheimzahlen auf dem System zu speichern und achten Sie besonders auf unregelmäßiges Verhalten ihres Systems wenn Sie zur Eingabe eines Kennwortes oder einer Geheimzahl aufgefordert werden. Kennwörter schützen nicht nur vor menschlichen Zugriffen auf ihr System.

Meiden Sie Seiten mit illegalen Angeboten und Inhalten. Hier wird überdurchschnittlich oft Schadsoftware verbreitet.

  • Pornografie
  • Streaming von Kinofilmen / TV
  • Illegale Musikdownloads
  • Filesharing

Setzen Sie einen alternativen Browser ein, bestenfalls mit entsprechenden Sicherheitsplugins.

  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Beobachten Sie das Verhalten ihres Systems und beachten/lesen Sie Systemmeldungen.

  • Sicherheitswarungen
  • Aktualisierungshinweise
  • Rechteanforderungen
  • Ungewollte Zusatzsoftware