...

Internetadresse Kündigung

Möchten Sie eine über uns registrierte Domain (Internetadresse) löschen oder an einen anderen Provider übertragen, schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Formular „Kündigung und Domainumzug“ aus unserem Formularcenter. Unser Support wird die nötigen Schritte dann veranlassen und im Falle eines gewünschten Providerwechsels den entsprechenden Authentifizierungscode (AuthInfo) an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse übermitteln.

Über uns registrierte Internetadressen (Domains) haben i.d.R. eine Laufzeit von 12 Monaten und werden im Voraus für die gesamte Laufzeit berechnet. Geht eine Kündigung (Löschungsanforderung (Close) oder ein Providerwechsel) nicht spätestens 4 Wochen vor Vertragsende bei uns ein, verlängert sich die kostenpflichtige Laufzeit automatisch um ein weiteres Jahr. Die Kündigung muss bei uns vollständig und formgerecht eingehn, verwenden Sie daher bitte unbedingt unser Kündigungsformular. Informationen zur Registrierungsperiode können Sie ihrer Rechnung entnehmen.

Es ist natürlich auch möglich während der Vertragslaufzeit eine Domain zu Löschen (Close) oder zu einem anderen Provider umzuziehen. Offene Forderungen bleiben bei einer Kündigung bestehen. Eine Verrechnung des im voraus bezahlten Zeitraums erfolgt nicht. Bei Fragen zu einer Kündigung, einem Providerwechsel oder unserem Kündigungsformular kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Formularangaben

Bitte beachten Sie auch den ergänzenden FAQ Artikel Hostingpaket Kündigung der sich auf Seite 1 des Formulares „Kündigung und Domainumzug“ bezieht.

Im Formular „Kündigung und Domainumzug“ erfragen wir auf Seite 2 zunächst die Vertragsnummer, die Domain (Internetadresse) inkl. der TLD sowie die gewünschte Art der Kündigung (Löschen oder Providerwechsel). Sie haben die Möglichkeit bis zu 10 Internetadressen (Domains) gleichzeitig zu kündigen.

Die Vertrags-Nr. entnehmen Sie bitte ihrer letzten Rechnung. Sie finden die Vertragsnummer in der Betreffzeile mit dem Buchstaben „V“ vorangestellt. Bitte geben Sie nur die Ziffern des Vertrages an. (Bsw.: „V20141101“ wird zu „20141101“) Sollte die Internetadresse (Domain) zusammen mit ihrem Hostingpaket abgerechnet werden, geben Sie bitte die Vertragsnummer des Hostingpaketes an.

Unter Domain (TLD) geben sie bitte die zu kündigende Internetadresse (Domain) mit der Endung (TLD) an. Sollten sie die Internetadresse (Domain) unter mehreren Endungen (TLD) registriert haben, muss jede Endung (TLD) einzeln aufgeführt werden. (Bsw.: mein-name-im-internet.de oder mein-name-im-internet.com, …)

Für jede aufgelistete Internetadresse (Domain) müssen Sie zwischen Löschen (CLOSE) oder dem Providerwechsel (ACK) wählen.

Providerwechsel (ACK)

Bei einem Providerwechsel (ACK) findet ein Umzug der Internetadresse (Domain) zu einem anderen Anbieter (Provider) statt. Sie bleiben Inhaber der Domain. Für den Umzug generieren wir bei der Bearbeitung einen sog. Transfercode (Auth-Code), den wir an ihre hinterlegte E-Mail-Adresse senden. Diesen Transfercode (Auth-Code) benötigt der neue Provider um ihre Adresse zu registrieren. Ab dem Zeitpunkt unserer Freigabe (ACK) hat der neue Provider 30 Tage Zeit den Providerwechsel durchzuführen. Wird der Providerwechsel innerhalb dieser Frist nicht durchgeführt, wird die Transferfreigabe automatisch zurückgesetzt und die Domain läuft ungekündigt weiter. Bitte beachten Sie, dass ihre auf unserem Servern hinterlegten Internetseiten und E-Mail-Postfächer nicht mehr erreichbar sind, wenn der neue Provider mit dem Transfer beginnt.

Löschen (CLOSE)

Mit dem Löschen einer Domain verlieren Sie ihre Inhaberposition. Die Domain kann anschließend von beliebigen Personen oder Unternehmen registriert werden. Das Löschen (CLOSE) einer Domain (Internetadresse) bewirkt, dass hinterlegte Internetseiten sofort oder zum Ende der Registrierungsperiode nicht mehr über diese Adresse erreichbar sind. Der Empfang oder Versand über eine mit der Domain verbundene E-Mail-Adresse ist dann ebenfalls nicht mehr möglich.

Erfahrungsgemäß werden eingeführte Domains nach dem Löschen sehr schnell (innerhalb von Minuten) von Unternehmen registriert, die unter dieser Adresse Werbung schalten oder diese zu horrenden Preisen zum Kauf anbieten. Bitte überprüfen Sie daher genau ob die Internetadresse (Domain) wirklich gelöscht werden soll. Im Falle eines Irrtums müssen Sie vermutlich mit Hilfe eines Rechtsanwaltes auf Herausgabe der Domain klagen.

Nicht benötigte Eingabefelder lassen Sie bitte einfach leer.

Nach der Eingabe der zu kündigenden Internetadressen (Domains) müssen sie angeben ob die Löschung oder der Providerwechsel sofort oder zum Ende der aktuellen Registrierungsperiode durchgeführt werden soll.

Möchten Sie einige Internetadressen (Domains) sofort Löschen oder mit diesen zu einem neuen Provider umziehen und andere Internetadressen (Domains) erst zum Ende der Registrierungsperiode kündigen, verwenden sie hierfür bitte jeweils ein separates Formular.

Gerne unterstützt sie unser Support auch bei der formgerechten Kündigung ihrer Verträge. Wenden Sie sich bitte diesbezüglich telefonisch oder per E-Mail an unseren Support. Wir senden ihnen dann ein entsprechend ausgefülltes Formular, das sie nur noch unterschrieben zurücksenden müssen.

Ihre Kündigung wird aus Sicherheitsgründen nicht automatisch bearbeitet und manuell überprüft. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung ihrer Kündigung daher bis zu drei Werktage in Anspruch nehmen kann und wir sie im Zweifelsfall persönlich zur Überprüfung der Daten kontaktieren. Sie erhalten nach der Bearbeitung eine Kündigungsbestätigung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.