...

WordPress – Revisionen

WordPress legt automatisch sog. Revisionen für Beiträge an. Werden nun aber wie bsw. in diesem Projekt Beiträge häufig überarbeitet, entstehen mit der Zeit unzählige, gespeicherte Versionen des Beitrages. Für eine schlanke Datenbank empfiehlt sich daher die Anzahl der Revisionen zu begrenzen.

Das folgende Beispiel in der wp-config.php würde bsw. die Anzahl der gespeicherten Revisionen auf 10 begrenzen:

   define('WP_POST_REVISIONS', 10);

Alternativ kann über die folgende Zeile PHP in der wp-config.php das Anlegen von  Revisionen komplett verhindert werden:

    define('WP_POST_REVISIONS', false);

Eine weitere Quelle für Revisionen stellt die automatische Speicherung in WordPress dar. WordPress speichert alle 60 Sekunden automatisch eine Version des aktuellen Beitrages.

Mit der folgenden Zeile PHP in der wp-config.php können Sie bsw. die automatische Speicherung auf 30 Minuten erhöhen:

    define('AUTOSAVE_INTERVAL', 1800 );

Quellen, Meldungen und Verweise

Wordpress

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.